Infostand in Kaufbeurer Fußgängerzone

Infostand

Zehn hochmotivierte und fleißige Piraten haben sich am Samstag, dem 3. März 2012, zusammengefunden um gemeinsam Unterschriften für das laufende Volksbegehren der Piratenpartei in Bayern gegen Studiengebühren zu sammeln. Nach sechs Stunden hatten wir 310 Unterschriften beisammen. Viele Bürger nutzten die Gelegenheit zu Gesprächen und Diskussionen und um unsere eigens angefertigten „Visitenkarten“ für den regelmäßigen Stammtisch mitzunehmen. Im Gedenken an die ursprüngliche Bedeutung der Visitenkarte als Erinnerung an einen Besuch (lat. Lehnwort Visite, z. B. des Arztes) erschienen in direkter Folge am nächsten Stammtisch auch gleich neue Interessenten. Unsere Pinnwand war am Ende des Tages leider nicht so gut mit Anregungen und Wünschen der Bürger gefüllt, wie wir erwartet hatten. Dennoch haben wir viele interessante Gespräche mit Bürgern aus Kaufbeuren und dem Umland geführt.

Wir sehen den 1. Infostand als großen Erfolg an und nehmen den Zuspruch deshalb als Antrieb für weitere Infostände in der Zukunft.

Näheres findest du bei uns im Wiki.


Kommentare

Ein Kommentar zu Infostand in Kaufbeurer Fußgängerzone

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Neues aus anderen Gliederungen
Neues aus unseren Bündnissen