Piratenpartei will den Kaufbeurer Stadtrat entern

Am vergangenen Sonntag trafen sich zwölf Mitglieder und Anhänger der Piratenpartei im Gablonzer Haus in Kaufbeuren um gemeinsam ein Kommunalwahlprogramm zu verabschieden und die Kandidaten für die anstehende Stadtratswahl in Kaufbeuren aufzustellen.

Spitzenkandidaten

Spitzentrio: Bastian Höbel (1, PIRATEN), Thomas Blechschmidt (3, PIRATEN), Werner Fischer (2, UNABHÄNGIGE)

In der offenen Liste PIRATEN/UNABHÄNGIGE wurde Bastian Höbel (PIRATEN) zum Spitzenkandidat gewählt, gefolgt von Werner Fischer (UNABHÄNGIGE) und Thomas Blechschmidt (PIRATEN). Auf der zwölf Personen umfassenden Liste befinden sich neben Piraten und Unabhängigen, auch parteilose Bürgerinnen und Bürger. Der Piratenpartei ist es ein Anliegen mit einer offenen Liste die Meinungsvielfalt und Bürgernähe zu stärken.

In ihrem kommunalen Wahlprogramm setzen sich die Piraten für einen transparent handelnden Stadtrat ein, in dem Sitzungen ins Internet gestreamt und aufgezeichnet werden sollen. Mit dem fahrscheinlosen öffentlichen Personennahverkehr gehen die Piraten neue Wege und setzen sich für mehr Mobilität aller Bürger ein.

Das innovative Projekt „Garantierte Ausbildungsstelle“ stärkt die Bildung und Ausbildung der Jugend und die regionale Wirtschaft gleichermaßen. Auch die Energiepolitik spielt eine große Rolle. So setzen sich die Piraten für eine „kommunale Energiewende“ ein und fordern unter anderem Photovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden oder energiesparende Straßenbeleuchtung in der Stadt.

Bastian Höbel (PIRATEN), Listenplatz 1

Bastian Höbel

Schließlich soll ein Stadtentwicklungsplan „Kaufbeuren 2025“ in enger Zusammenarbeit mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt entworfen werden, welcher die langfristige Ausrichtung der Stadt bestimmt.

„Wir sprechen in unserem kommunalen Wahlprogramm viele wichtige Punkte an und möchten das 21. Jahrhundert in Kaufbeuren etablieren.“ so Spitzenkandidat der Piraten, Bastian Höbel. „Jetzt ist es wichtig, dass wir den Menschen im Wahlkampf zeigen, dass wir kein chaotischer Haufen sind, sondern ernste programmatische Arbeit leisten.“

Stadtratsliste PIRATEN/UNABHÄNGIGE
  1. Bastian Höbel, 30, Selbstständig (Piraten)
  2. Werner Fischer, 58, Dipl.-Finanzwirt (FH) (Unabhängige)
  3. Thomas Blechschmidt, 48, Selbstständig (Piraten)
  4. Gerald Roith, 52, Galvanotechniker (parteilos)
  5. Peter Bauch, 29, Auszubildender (Piraten)
  6. Martin Kollien-Glaser, 50, Servicetechniker (Piraten)
  7. Stefan Müller, 21, Fachinformatiker (Piraten)
  8. Hubert Sailer, 53, Selbstständig (Piraten)
  9. Florian Endler, 19, Finanzbeamter in Ausbildung (Piraten)
  10. Christian Maschek, 29, Beamter (Piraten)
  11. Sybille Steiner, 18, Finanzbeamte in Ausbildung (parteilos)
  12. Dominik Reichwald, 28, Filialleiter (parteilos)

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Neues aus anderen Gliederungen
Neues aus unseren Bündnissen